Quallen Quallen überall

Montag, April 23, 2018

Wer mir auf instagram folgt, hat dieses Flatlay ja schon gesehen. Das Kleid war eigentlich als Pieps´ Outfit für die Hochzeit gedacht, war mir dann aber nicht festlich genug und wurde stattdessen auf einer Taufe am nächsten Tag ausgeführt. Na und heute habe ich endlich Tragebilder für Euch- wenn auch ohne Blumenkranz und Chucks.


Den Quallen-Musselinstoff habe ich, wie so viele andere Stoffe, letztes Jahr bei Amy&Luke auf facebook gekauft. Und dann dieses Jahr gleich nochmal- schließlich soll auch Smieg etwas daraus bekommen.


Musselin liebe ich ja sowieso und dann noch mit Meerestieren- was hatte ich für eine Wahl? Da Pieps leider ihre Musselin-Mabel vom letzten Jahr nicht mehr passt, stand auch der Schnitt schnell fest.



Einen idealen Kombistoff konnte ich nicht finden, aber dann kam mir die Idee! Ich habe einfach eine der Vorlagen von Bine Brändle mit Farbblockierer auf einen dünnen Baumwollstoff von IKEA übertragen, den Stoff wie schon bei den Hasenbeuteln weiter bearbeitet und tadaa- eine Qualle für die Quallen!



Ich liebe den Mabelschnitt* wirklich sehr und finde ihn für Pieps einfach perfekt. Irgendwann muss ich mir wirklich auch eine nähen! Aber ich glaube, das habe ich hier schon das ein oder andere Mal erwähnt...


Verschlossen wird der Halsausschnitt bei diesem Kleidchen durch die Schleife, in die ich zwei Druckknöpfe eingearbeitet habe. Theoretisch könnte ich nun auch andere Schleifen oder Verschlüsse anknöpfen- aber ehrlicherweise tue ich das sowieso nicht!

Den musst ich Euch zeigen- hab´s versprochen...
Ich bin übrigens noch nicht über Piepsielotta´s Musselinkleid hinweg. Das habe ich einfach so, so sehr an ihr geliebt! Deshalb gibt es bald ein neues, allerdings keine Mabel. Seid gespannt!!


F2

*Affiliate Link*

You Might Also Like

0 Kommentare

Perfekt genug