Sonntag, 22. Mai 2016

Weil ich jetzt auch plotte...

Heute nur ein ganz kurzer Beitrag (ja, so was kann ich auch!).

Ich habe zum Geburtstag von meinem Freund einen Plotter bekommen. Nun hatte ich endlich auch mal Geld um mir ein paar Flockfolien zu kaufen und ich bin begeistert!!!


Das Shirt ist entstanden für das wunderbare Treffen, dass einmal im Jahr mit Ole´s erweiterter Familie stattfindet. Letztes Jahr gab´s für Pieps eine Hose, diesmal das hier:

Saba-Saba bedeutet siebter siebter, ein ehemaliger tansanischer Feiertag. All die lieben Menschen, mit denen wir uns jährlich treffen (an Himmelfahrt, nicht am 7.7.) haben sich in Tansania kennengelernt, oder sind verwandt oder verschwägert, so wie ich.







Der Standort wechselt jedes Mal, dieses Mal waren hier hier:


Ich fand die Idee so witzig, die Koordinationen auf das Shirt zu plotten. Und appliziert hätte ich das niemals bekommen. Also ein Hoch auf den Plotter!

Auf dieses Shirt hat Pieps übrigens ihren Kuchen verteilt (nachdem er schon gegessen war...), aber wie man sieht hat der Plott sowohl das Waschen als auch den Trockner tiptop überstanden; allein der Flock hat sich ein paar Fusselfreunde gesucht. 

Extra ungebügelt, damit man sieht dass noch alles
an Ort und Stelle ist :)
Und das wars auch schon! Ich sag ja, heute gings mal schnell!
Stoff und Plottfolie sind von Alles für Selbermacher; rechts in der Leiste findet ihr einen Direktlink zum Shop und wenn ihr diesen nutzt, bekommen wir eine kleine Provision. Danke dafür!!

F2


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

09 10