Herbstliche Waldmädchen Tunika

Dienstag, November 28, 2017

Gerade noch rechtzeitig zum Thema Herbst möchte ich Euch meine Tunika zeigen, die ich schon länger für meine Tochter genäht habe. Leider kam ich aber bisher nie dazu, Fotos zu machen.


Zuerst hatte ich den Schnitt in der Burda 8/2017 entdeckt, der so schön simpel ist. Dann bin ich über den Stoff Acorn Trail Waldmädchen von den Birch Stoffen gestolpert. Ist er nicht perfekt für eine Herbst-Tunika???!!! Den Stoff habe ich übriges bei Land-Püppis Online-Shop gefunden.

Die Tunika ist wirklich schnell und einfach aus 2 Teilen genäht und hinten mit einem Knopf geschlossen. An den Ärmeln habe ich das Muster etwas abgewandelt und ein Gummiband in den Saum eingenäht.


Ich bin so glücklich mit dem Muster des Stoffs, allerdings, wie man auf den Fotos schon ein wenig sehen kann, ist der Stoff etwas grober als ich erwartet hatte. Außerdem hat der Stoff nach dem Waschen und Aufhängen unschöne Streifen, die auch beim Bügeln nicht weggehen!!!? Vielleicht muss ich ihn noch einmal waschen und liegend trocknen?!


Die Stiefel  sind übrigens von Billowy und passen perfekt zum Herbst-Outfit, der Kleiderbügel ist von Alles für Selbermachen!

Eure F1

Verlinkt beim creadienstagHandmade on TuesdayDienstagsdingemade4girls und Kiddikram.

Vielen Dank an Landhaus-Püppi, die diesen Beitrag gesponsert hat!

You Might Also Like

2 Kommentare

  1. Eine ganz tolle Tunika und ein !Hammerstoff! . Superschön!
    Liebe Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank! Ich bin auch immer noch ganz hin und weg vom Stoffmuster. Da passt einfach alles zusammen!

    AntwortenLöschen

Perfekt genug