Back to School?

Dienstag, September 19, 2017

Nein, keine Sorge! Soweit sind unsere Mädels noch lange nicht!! Erst einmal geht es diese Woche für beide in den Kindi!!!
Trotzdem wollte ich unbedingt eine solche Tafel machen, als ich hier im Snaply-Magazin die Tafel to go entdeckte.
Die Tafel ist aus Tafelstoff und lässt sich wie Stoff sehr leicht verarbeiten, einrollen, bemalen und wieder abwaschen! Er ist butterweich, es macht richtig Spaß, mit ihm zuarbeiten!



Für diese Art von Stoff habe ich mir auch endlich diese Stoffklammern zugelegt, von denen so viele Leute schwärmen. Und gerade für dicke Stoff ist es so viel einfacher und es gibt auch keine Löcher.


Die Anleitung ist wirklich einfach und die Tafel ist ruckzuck genäht! Somit eignet sie sich super als Geschenk!



Ich muss gestehen: beim Schrägband bin ich immer noch so unsicher und an den Ecken sieht man es leider auch, dass ich es einfach nicht besonders gut kann... Aber immerhin: ich habe mich getraut!


Diese Version war ein Geschenk für Pieps und eigentlich wollte ich für meine Tochter auch noch eine Tafel nähen, das habe ich allerdings bisher nicht geschafft. Das will ich aber unbedingt noch nachholen, das Ergebnis zeige ich Euch in Bälde hier bei fuchsgestreift.

Eure F1


Tafelstoff, Schrägband und Gummiband sind von Snaply, der maritime Stoff und Klettband sind aus meinem Fundus.

Verlinkt beim creadienstag, Handmade on Tuesday, Dienstagsdinge und Kiddikram.


Vielen Dank an Snaply, die diesen Beitrag gesponsert haben!

You Might Also Like

0 Kommentare

Perfekt genug